Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Mergentheim!

Ostern 2021

Ostern

„In der Mitte der Nacht liegt der Anfang eines neuen Tags
und in ihrer dunklen Erde blüht die Hoffnung.“ 

(aus einem Osterlied
            von Sybille Fritsch)

Wer hätte das vor einem Jahr gedacht, dass wir auch in diesem Jahr ein stilles, leises und behutsames Osterfest feiern? Wer hätte vor einem Jahr nicht zuversichtlich gesagt: „Aber nächstes Jahr zu Ostern, da werden wir wieder beisammen sein.“
Es ist nicht so. Es ist immer noch nicht so.
Das verlangt uns viel ab.

Trotzdem wollen wir das Hoffen nicht verlernen, gerade an Ostern nicht.
Es muss doch in diesem Aushalten und Durchhalten ein Hoffnungsschimmer liegen,
auch wenn wir ihn vielleicht noch nicht sehen.

Martin Luther King hat dies einmal so formuliert:

„Wenn unsere Tage verdunkelt sind und unsere Nächte finsterer als tausend Mitternächte, so wollen wir stets daran denken, dass es in der Welt die große segnende Kraft Gottes gibt. Gott kann Wege aus der Ausweglosigkeit weisen. Er will das dunkle Gestern in ein helles Morgen verwandeln – zuletzt in den leuchtenden Morgen der Ewigkeit.“

Vertrauen wir der großen segnenden Kraft Gottes!
Frohe und gesegnete Ostern!

 

Gottesdienste in der Karwoche und an den Osterfeiertagen

Wir wollen in diesen Tagen Gottesdienst in der Schlosskirche feiern, solange dies möglich und auch angesichts steigender Infektionszahlen verantwortbar ist. Falls der Inzidenzwert im Main-Tauber-Kreis den Wert von 250 pro 100 000 Einwohner erreicht, werden für die darauffolgenden Tage die Gottesdienste abgesagt.

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis!

 

Karwoche und Ostern zu Hause

Hier finden Sie für die Karwoche und Ostern zu Hause verschiedene Angebote:

-        Anregungen für einen Osterspaziergang, zusammengestellt von Pfarrerin Angelika Segl-Johannsen

 

-        Ostern – das Wunder der Auferweckung zu Hause feiern. Liturgievorschlag für Erwachsene und Kinder:

 

-        Passions- und Ostergeschichten, erzählt nach „Godly Play – Gott im Spiel“ der Evangelisch-Lutherischen Michaelis-Friedens-Kirchgemeinde in Leipzig:

https://www.michaelis-friedens.de/kindergottesdienst/

 

Die Kirchengemeinde hat auf ihrer Homepage für den Kindergottesdienst verschiedene Geschichten nach „Godly Play – Gott im Spiel“ eingestellt, wie zum Beispiel:

„Jesus leidet und stirbt“

„Jesus betet in Gethsemane“

„Warum wir Ostern feiern – das leere Grab“

„Das Geheimnis von Ostern“

 

 

Impuls zum Sonntag "Okuli" (7. März)

Impuls zum Sonntag "Lätare" (14. März)

Impuls zum Sonntag "Judika" (21. März)

Impuls zum Palmsonntag (28. März)

Osterweg - Aufbruch ins Leben

Wir feiern Gottesdienste in der Schlosskirche

An jedem Sonntag um 10 Uhr feiern wir evangelische Gottesdienste in der Schlosskirche. Seit Februar auch wieder regelmäßige, wöchentliche musikalische Abendgottesdienste jeden Samstag.

Manches ist anders, als gewohnt. Die evangelische Kirchengemeinde Bad Mergentheim muss sich an die Vorgaben des Landes Baden-Württemberg und an die der württembergischen Landeskirche halten. Dazu gehört, dass die Sitzplätze so verteilt sind, dass jeder Gottesdienstbesucher mit 2 Metern Abstand zum nächsten sitzt. Damit ist die Anzahl der Sitzplätze auch in einer großen Kirche wie der Schlosskirche sehr beschränkt. Zudem müssen die Besucher ihren Namen, ihre Adresse und Telefonnummer in der Kirche hinterlegen, einen Mundschutz tragen und weitere Hygieneregeln einhalten. Auch die Dauer eines Gottesdienstes ist vorgegeben. Er soll nicht länger als 35 Minuten sein, so die evangelische Landeskirche in Württemberg. Vieles wird in den Gottesdiensten aber auch vertraut sein: die Orgelmusik, die Gebete, die Lieder, die Predigt, die Bibeltexte, der Segen.

Die evangelische Kirchengemeinde ist froh darüber, dass wir gemeinsam Gottesdienst feiern können, auch wenn es manche Einschränkungen durch die Corona-Pandemie gibt. Wir bitten Sie um Verständnis dafür!

Die Schlosskirche ist außerhalb der Gottesdienste für Besucher geöffnet.

 

 

 

Gründonnerstag, 1. April, EG 223 "Das Wort geht von dem Vater aus", Vorspiel von Thomas Riegler und vier Strophen

Karfreitag, 2. April, NL 164 (Wo wir dich loben) "In einer fernen Zeit", Improvisation und fünf Strophen

Karfreitag, 2. April, Johann Sebastian Bach, Arie "Blute nur, du liebes Herz" aus der Matthäuspassion, BWV 244

Karfreitag, 2. April, EG 85, "o Haupt voll Blut und Wunden", 1+5

Karfreitag, 2. April, Johann Sebastian Bach "Selig, wer an Jesum denkt"", BWV 498

Karfreitag, 2. April, Johann Sebastian Bach "So gehst du nun, mein Jesu, hin" BWV 500

Karsamstag, 3. April, EG 99 "Christ ist erstanden", Flughette von Johann Kaspar Ferdinand Fischer und Satz nach Johann Hermann Schein

Ostersonntag, 4. April, EG 101 "Christ lag in Todesbanden", Vorspiel von Johann Bernhard Bach und drei Strophen

Ostermontag, 5. April, EG 116 "Er ist erstanden, Halleluja", Osterwalzer von thomas Riegler und drei Strophen

Quasimodogeniti, 11. April, EG 117 "Der schöne Ostertag", Vorspiel von Ingo Bredenbach und drei Strophen

Karfreitag, 2. April, Predigt Pfarrer Christoph Rother, Jesaja 53,4-5

Ostersonntag, Predigt Pfarrerin Regina Korn, Lukas 24, 13-35

Termine

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 12.04.21 | 3. Ökumenischer Kirchentag

    Vom 13. bis 16. Mai findet der 3. Ökumenische Kirchentag unter dem Motto „schaut hin“ rein digital statt. Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July nimmt an einer Podiumsdiskussion mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn Teil.

    mehr

  • 12.04.21 | Landesbischof July zum Ramadan

    Zum Beginn des islamischen Fastenmonats Ramadan hat sich Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July mit guten Wünschen an Vertreter muslimischer Verbände und Vereine gewandt und an die gemeinsame Verantwortung von Christen und Muslimen erinnert.

    mehr

  • 12.04.21 | Social Media Bootcamp in Ulm

    Vier Tage lang können angehende Influencerinnen und Influencer vom 28. bis 31. Oktober 2021 beim Social Media Bootcamp in Ulm oder Hannover lernen, wie sie ihre christlichen Kanäle erfolgreich betreiben. Bewerbungsschluss für die jeweils 20 Plätze ist der 23. Mai.

    mehr